Pensionsboxen

 

 

Die relativ kleine Anzahl an Pensionseinstellern macht eine sehr individuelle, auf die jeweiligen

Wünsche des Kunden bzw. auf die Bedürfnisse des  jeweiligen Pferdes abgezielte Betreuung und Versorgung möglich.

Drei Stalltrakte mit Außenboxen sorgen für gute Luft und Abwechslung. Im Sommer sorgen Ventilatoren für genügend Umluft. Die modernen Pferdeboxen sind mit Gummimatten ausgestattet.

Die Laufwege der Stallgassen sind ebenfalls mit Gummisteinen gepflastert. Eine Freilaufanlage, einem Longierzirkel, zwei Solarien und großzügig angelegten Weidestücken, sowie mehreren Paddocks sorgen für eine optimale Unterbringung ihrer eingestellten Pferde.

Es wird täglich morgens und abends gemistet. Als Einstreu verwenden wir staubfreie Sägespäne, Strohpellets und Holzpellets.

Diese Einstreu nimmt mehr Feuchtigkeit als die herkömmliche Stroheinstreu auf und sorgt dadurch für gesunde Hufe und ein besseres Stallklima. Die Pferde werden individuell mit Kraftfutter, Hafer, Pellets entsprechend ihrem Leistungs- bzw, Trainingstand, Größe und Rasse 3x tägl. gefüttert. Müsli oder andere Futtermittel können nach Absprache zugefüttert werden. Zusätzlich bekommen alle Pferde 2x tägl. genügend Heu/Silage und Stroh.

Der gesamte Pferdebestand wird regelmäßig geimpft und entwurmt.

PENSIONSBOXEN

HELLE GERÄUMIGE BOXEM MIT FENSTER UND KURZER STALLGASSE